Loading...

Nur eine halbe Stunde von San Vincenzo entfernt

Von San Vincenzo aus bieten sich verschiedene Ausflugsziele an, die nur eine halbe Stunde mit dem Auto entfern sind.

Bolgheri (Li) ist eine der Hauptstädte weltbekannter Rotweine. Entlang der berühmtesten Zypressenallee der Welt, von Giosuè Carducci in seiner Ode Davanti a San Guido (Vor St. Guido) beschrieben, erreicht man die Staße von Bolgheri , wo man sehr interessante historische und religiöse Gebäude und weltberühmte Weinkeller bewundern kann. Hier in Bolgheri lebte Giosuè Carducci mit seiner beliebten Großmutter Lucia und seinem Vater.

Etruskische Hafen mit interessanten archäologischen Ansiedlungen. Unverlierbar sind die Nekropolen und die Eisen – und Kohlenstrasse.

Ein Dorf wie eine Postkarte! Lassen Sie sich von dem Namen nicht täuschen: Campiglia Marittima befindet sich auf einem Hügel und nicht am Meer und ist ein mittelalterliches Dorf unter den besten behalten des ersten Hinterlandes der Etruskischen Küste.

Bibbona (Li) ist sehr wichtig für die Ansiedlung der Templer, von zahlreichen Kirchen und hochmittelalterlichen Strukturen bezeugt, wo die Beweise der Templer Reiter anwesend sind.

Natur ist hier praktisch unbefleckt: ein kilometerlanger Pinienwald, direkt auf Sanddunen und Strände aus sehr feinem Sand, mit Dienstleistungen und Imbiss Zonen sehr gut ausgerüstet und mit einen Strand für unsere vierbeinige Freunde.

Suvereto (Li) ist ein mittelalterliches Dorf, als eins der „schönsten Dörfer Italiens“ klassifiziert und mit oranger Fahne seit vielen Jahren.

Massa Marittima (Gr) ist ein mittelalterliches Dorf so wie Suvereto als eins der „schönsten Dörfer Italiens“ klassifiziert mit oranger Fahne. Bekannt sind hier Sagen, Geschichte, Kunst, Önogastronomie und viele Museen. Das Dorf stellt der Haupteingang des archäologischen Parks der Accesa dar.

2017-05-04T13:52:31+00:00
Rufen Sie
Wir sind hier