Loading...

Die Skulptur „Il Marinaio“ („Der Matrose“) von Talani in San Vincenzo

Die sehr schöne Skulptur „Il Marinaio“ („Der Matrose“) von Giampaolo Talani  errichtet, einem Künstler aus San Vincenzo und nun Besitzt der Gemeinde von San Vincenzo, wird als das echte Wahrzeichen von San Vincenzo betrachtet.

Die sieben Meter hohe  imponierende Statue ist auf der Promenade des neuen touristischen Hafens  errichtet worden. Dieser Matrose stellt einen Mann dar, der auf das  Meer des Lebens mit seinem Papierboot der Träume befährt, mit den Füssen im Salzwasser stehend, begleitet von seinem verliebten Herzen..

Nach Talani ist der Matrose ein Mann, der das Existenzmeer metaphorisch befährt und uns gleichzeitig  an die echten Seefahrten erinnert; er ist eine romantische aber gleichzeitig mutige Figur, er lässt einerseits uns in eine Abenteuerwelt  eintauchen und andererseits erinnert er uns  an heimische Schlachten.

Dieser Matrose ist kein Eroberer, sondern ein Erforscher, genauso wie Vespucci. Er ist ein Mann der Renaissance, in eine neue Welt projiziert, wo  er heutige  Zeitgenossen   dazu   anregt, die Aufmerksamkeit auf die Erkenntnis und Schönheit zu lenken, welche in der Vergangenheit der Toskana seinen Ausdruck gab.in .

2016-06-09T10:03:22+00:00 Cultura Kultur|