Loading...

Der Golf von Baratti

  1. Die „Necropoli di S. Cerbone e Podere Casone „ -Besichtigungsdauer 1 Stunde: Die Grabstätte befindet sich im unteren Teil des Parks in der Nähe des Besucherzentrums (Podere San Cerbone). Zu sehen sind die Hügel- und Ädikula Gräber von Populonia (VII. –VI. Jhd. v.Chr.), die von der Evolution der Grabarchitektur zeugen. Dieses Gebiet wurde im Laufe der Zeit von Aktivitäten antiker Metallverarbeitung  gekennzeichnet.
  2. Die „Via del Ferro„ – Via delle Cave 1 Stunden und 30 Minuten: Rundgang  mit interessanten landschaftlichen Reizen, zwischen Hügelgräbern und antiken Gebäuden  der Eisenbearbeitung
  3. Die „Via delle Cave“ –  Besichtigungsdauer: 2 Stunden: Rundgang durch einen dichten Wald mit antiken Steinbrüchen, in welchen der für die Konstruktion der Bauten verwendete Stein abgebaut wurde. Auf dieser Strecke hat man einen unglaublichen Ausblick auf den Golf von Baratti und die Grottennekropolen.

Es gibt auch natürliche Trekkingwegewie: Spiaggia Lunga, Cala San Quirico, Buca delle Fate, und den Golf von Baratti, wo die Natur mit der Archäologie  verschmilzt.

2016-06-09T10:20:29+00:00 Trekking|